Christel Seyfarth Tücher am 21.08.2016

Dreiecktücher rund stricken und aufschneiden...

Sie liebäugeln schon lange mit einem dieser schönen Tücher von Christel Seyfarth?

Ich zeige Ihnen sämtliche Schritte- vom Aufwickeln der Farbverläufe , worauf es bei der Farbzusammenstellung der einzelnen Knäule ankommt, wie Sie die Fadenenden ganz einfach verbinden, die Spannfäden auf der Rückseite einweben und wie Sie das Tuch später aufschneiden!

Nach diesem Workshop bleiben keine Fragen mehr offen und das erste Projekt wird garantiert ein voller Erfolg-nun müssen Sie sich nur noch für eines der vielen Designs entscheiden...


Skandinavische Schneidetechnik -die einfache Art zu stricken! Statt in Hin-und Rückreihen wird nur rechts in Runden gestrickt.

Wie funktioniert die Wickeltechnik für die Farbverläufe, worauf muß ich achten?

Wie stricke ich das Dreieck rund?

Wie stricke ich einen Steek?

Wie vermeide ich lange Spannfäden?

Was ist "spleissen"?

Wie verbinde ich ständig neue Fäden?

Wie stricke ich die Borte rund?

Alle Antworten auf diese Fragen gibt es in diesm Workshop!

Material wird zur Verfügung gestellt! Eine verbindliche Anmeldung ist auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl erforderlich.

Wann?

Sonntag  10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Pause 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Weiter gehts von 15:00 bis ca. 18 Uhr

Workshopleiterin: Frau Xenia Bucko

Wo?

Tourismusverwaltung

Dünenweg 97

23730 Neustadt in Holstein (Pelzerhaken)

Preis: 98,00 €

Datum: 21.08.2016

Jetzt anmelden


Allgemeines zum Workshop-Ablauf

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 10-12 Personen. Mitzubringen sind gute Laune, Kreativität und Spaß am gemeinsamen Stricken! Wolle und Nadeln werden gestellt!

Die Anmeldung wird mit Ihrem Zahlungseingang verbindlich. Eine Rückerstattung der Kursusgebühr (abzgl. EUR 5.00 Stornokosten) bei späteren Absagen kann nur erfolgen, sofern ein nachfolgender Teilnehmer Ihren Platz belegt. Sollte ich aus Krankheit, mangelnder Teilnehmerzahl o.ä. Gründen den Workshop absagen müssen, so erhält jeder Teilnehmer seine volle Gebühr zurückerstattet. Weiterer Haftungsanspruch kann nicht geltend gemacht werden. Ich bitte hierfür um Ihr Verständnis!

Zurück zur Workshop-Übersicht